Donnerstag, 16. November 2017

Leserpreis 2017: Es geht wieder los



Ihr Lieben,

heute habt ihr noch die Chance auf Lovelybooks eure Lieblingsbücher für den Leserpreis zu nominieren!! Also, wenn ihr das noch nicht gemacht habt, dann gaaaanz schnell :D




Hier eine kleine Übersicht über den Ablauf:

06. November - 16. November 2017: Nominierungsrunde

 Die Nominierungsrunde endet heute. Ihr könnt hier Bücher, die im Zeitraum zwischen dem 1.11.2016 und 31. Oktober 2017 erschienen sind, für den Leserpreis nominieren. Ihr könnt pro Kategorie 3 Bücher auswählen. www.lovelybooks.de/leserpreis/

20. November - 28. November 2017: Abstimmungsrunde
 Aus den ganzen Nominierungen werden die ersten 35 Bücher für die Abstimmungsrunde freigeschaltet. Nun kann man nochmal pro Kategorie 3 Bücher auswählen, die den Leserpreis eurer Meinung nach verdient haben. www.lovelybooks.de/leserpreis/

30. November 2017: Bekanntgabe der Preisträger
Die 3 besten Bücher aus jeder Kategorie werden mit Gold, Silber und Bronze ausgezeichnet. Die Bücher mit den meisten Stimmen gewinnen. www.lovelybooks.de/leserpreis/


Die FAQs (von Lovelybooks übernommen)


 Was ist DER LESERPREIS 2017 und warum gibt es ihn?
Auf den Bestsellerlisten stehen Bücher, die sich gut verkaufen, während Bücher, die eine Fachjury überzeugend findet, Kritikerpreise gewinnen. DER LESERPREIS bei LovelyBooks ist anders! Hier bestimmen allein die Leser, welche Bücher ihnen im vergangenen Jahr besonders gut gefallen haben.
Der Preis ist ein Dankeschön der Leser an die Autoren, die mit ihren Geschichten und Texten unser Leben bereichern. Bücherfans bietet DER LESERPREIS eine Orientierung, eine Empfehlung von Lesern für Leser, die klar sagt, welche neu erschienenen Bücher im Jahr 2017 wirklich lesenswert sind.
2017 wird DER LESERPREIS bereits zum neunten Mal vergeben. Die Resonanz in den vergangenen Jahren war riesig und macht den Leserpreis zum größten von Lesern vergebenen Buchpreis im deutschsprachigen Raum.

Erscheinungsdatum
Nur Bücher, die zwischen dem 1. November 2016 und dem 31. Oktober 2017 erstmalig in Deutschland erschienen sind, können für den Leserpreis 2017 nominiert werden. Bücher, die außerhalb dieses Zeitraumes erschienen sind, können nicht nominiert werden.

Deutsche Erstausgabe
Abgesehen vom Erscheinungszeitraum des Buches ist es wichtig, dass es sich bei dem Buch um eine deutsche Erstausgabe handelt. Bücher, die vor dem 01. November 2016 erschienen sind, erst nach dem 31. Oktober 2017 erscheinen oder aber früher bereits in einem anderen Format veröffentlicht wurden, schalten wir nicht für die Nominierungsliste frei.

Welche Kategorien gibt es?
In folgenden vierzehn Kategorien können die Leser ihre Lieblingsbücher des vergangenen Jahres nominieren:
Hauptkategorien:
Romane, Krimi & Thriller, Fantasy & Science Fiction, Jugendbuch, Kinderbuch, Liebesromane, Erotische Romane, Historische Romane, Humor, Sachbuch & Ratgeber
Sonderkategorien:
Bestes Hörbuch, Bestes E-Book Only, Bester Buchtitel, Bestes Cover

Jeder Titel kann nur in einer der Hauptkategorien nominiert werden, aber zusätzlich in mehreren Sonderkategorien, sofern passend.

E-Books only
Für die Kategorie "Bestes E-Book Only" können ausschließlich solche Titel nominiert werden, die nur in der E-Book-Version und nicht in weiteren Formaten erhältlich sind. Gibt es auch Printausgaben, so kann das jeweilige Buch in einer passenden anderen Kategorie eingereicht werden.

Kann man als Leser beim Leserpreis etwas gewinnen?
Insgesamt verlosen wir 5 Buchpakete mit jeweils 50 Büchern und 25 Buchpakete mit jeweils 10 Büchern zum LESERPREIS 2017! 30 Gewinner dürfen sich also über eine ordentliche Ladung neuen Lesestoff freuen!



Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Ihr Lieben, was auch immer euch gerade zu meinem Beitrag auf dem Herzen liegt, sagt es mir!

Schreibt einfach drauf los: