Montag, 5. Mai 2014

Das war mein April


Ein bisschen verspätet kommt jetzt die Zusammenfassung meines Aprils :D

Gelesene Bücher



Rezensionen


  • Wanted.Ja.Nein.Vielleicht
  • Das unerhörte Leben des Alex Woods
  • Rauklands Blut

     
  •  Da es zu Impulse keine ganze Renzension geben wird, hier ein paar Worte zum Buch:
    Impulse ist der 3. Teil der Jumper Reihe und hat mit Cent sehr viel jugendlichen Charme gewonnen. Ich hab das Buch nur so verschlungen und konnte von Cent und ihrem starken, intelligenten, liebenswerten und mutigen Charakter nicht genug bekommen. Endlich mal ein Teenager, der nicht durch die Welt peinlich und nervtötend stolpert, sondern fest einen Fuß vor den anderen setzt. Trotz englischer Sprache hab ich mir bei diesem Buch leichter mit dem Verstehen getan, als bei seinen Vorgängern!

Neuzugänge


Klick aufs Buch um mehr zu erfahren:
http://www.fischerverlage.de/buch/letztendlich_sind_wir_dem_universum_egal/9783841422194http://www.fischerverlage.de/buch/letztendlich_sind_wir_dem_universum_egal/9783841422194

Challenges

Fortschritt: 3
14. Bücher, deren Buchtitel aus mindestens 5 Wörtern bestehen
Das unerhörte Leben des Alex Woods oder warum das Universum
keinen Plan hat von Gavin Extence

12. Bücher von Autoren, die schon mindestens 5 Bücher veröffentlicht haben
  Impulse von Steven Gould
5. Bücher, die ausschließlich als Taschenbuch / Broschur erschienen sind (nicht als Hardcover)
Wanted.Ja.Nein.Vielleicht. von Lena Hach

Fortschritt: 1
Wanted.Ja.Nein.Vielleicht von Lena Hach

Musik des Monats:



Kommentare:

  1. Huhu,
    schöner Lesemonat dein kurzfazit zu Impulse klingt echt gut :)

    LG ♥

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo,
      Danke, ich muss mir vornehmen wieder mehr zu lesen. ;) Mein Durchschnitt war sonst immer so 5 Bücher im Monat...
      Impulse war echt gut! Leider kommt die Fortsetzung in unabsehbarer Zeit heraus :/

      Liebe Grüße <3

      Löschen

Ihr Lieben, was auch immer euch gerade zu meinem Beitrag auf dem Herzen liegt, sagt es mir!

Schreibt einfach drauf los: