Sonntag, 24. März 2013

[Plauderecke]: Wiederentdeckung meiner Kinderbücher

Hallo ihr Lieben!

Bei der Umsortierung meines Bücherregals sind mir wieder ein paar Schätze meiner Kindheit in die Hände gefallen, die für mich zu wertvoll sind um sie verstauben zu lassen.

Deshalb befinde ich mich gerade in New York bei Plötzlich Prinzessin Mia (von Meg Cabot), gleichzeitig erkunde ich mit Fanny, Bessie und Jo fabelhafte Welten in Der Zauberwald (von Enid Blyton), danach werde ich mit Emily die Meere erkunden und Emily's Geheimnis (von Liz Kessler) herausfinden. Die Abenteuer von Jim Knopf und Lukas der Lokomotivführer (von Michael Ende) warten auch noch auf mich und in Der rote Seidenschal (von Federica de Cesco) lass ich mich in die zauberhafte Welt der Indianer entführen!


Es ist schön in alte Geschichten einzutauchen, die mich als Kind verzaubert haben und dass ich bald 20 werde, ist überhaupt nicht hinderlich, ganz im Gegenteil. 
Ein toller österreichischer Kinderbuch Autor ist Thomas Brezina. Er hat schon sehr sehr viele (550 Bücher (Stand: März 2013)) Bücher geschrieben. Sehr bekannt sind die Reihen von der Knickerbocker Bande, Ein Fall für dich und das Tiger Team und Tom Turbo. Bücher von diesem Autor hab ich geliebt. Beigeistert war ich damals auch von Cornelia Funke und ihren Wilden Hühnern!

Eure Anja

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Ihr Lieben, was auch immer euch gerade zu meinem Beitrag auf dem Herzen liegt, sagt es mir!

Schreibt einfach drauf los: