Freitag, 13. Oktober 2017

Rezension: Sprache in Bildern // Duden


DIE WELT DER WÖRTER



Meine Meinung

Als Germanistik-Studentin habe ich eine Faszination für die Sprache und alles, was damit zu tun hat, wie Lesen und Schreiben und Wörter. Dieses kleine Buch wurde meinem philologischen Anspruch wirklich gerecht und ich wurde super unterhalten! Ich konnte es in einem durchlesen und es enthält neben wirklich sehr toll aufbereiteten Grafiken auch viel Wissenswertes über Wörter und Sprache. 

Auch wenn man sich mit den Fachbegriffen der Germanistik nicht so auskennt, ist das kein Problem, da sie hier kurz und prägnant erklärt werden. Es lädt dazu ein, einfach nur durchzublättern und bei einer interessante Stelle hängenzubleiben. Aber ich fand alles so interessant, dass ich von vorne beginnen musste und mich bis hinten durchgelesen habe, in einem Zug. 

Es ist sehr farbenprächtig und beinhaltet viele verschiedene Bereiche. Es geht von den häufigsten Buchstaben über widersprüchliche Wörter zu den beliebtesten Katzen- und Hundenamen bis hin zu "ausgewanderten" Wörtern und den seltesten Sprachen der Welt. Es ist wirklich sehr viel abgedeckt und es kann zu sehr kuriosem Wissen führen. 

Fazit

Für alle, die sich für die deutsche Sprache und ihre Wörter interessieren. Ein liebevoll aufbereitetes und farbenprächtiges Buch mit vielen Grafiken, die Wissenswertes und Interessantes anschaulich darstellen. 



Infos
  • Seitenanzahl: 112 Seiten
  • Einband: flexibler Einband
  • Verlag: Duden
  • ISBN: 978-3-411-74887-7

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Ihr Lieben, was auch immer euch gerade zu meinem Beitrag auf dem Herzen liegt, sagt es mir!

Schreibt einfach drauf los: