Freitag, 2. Oktober 2015

Bloggeraktion: Harry Potter und der Stein der Weisen - Die Schmuckausgabe


 After all this time? Always!


Am 6. Oktober 2015 erscheint im Carlsen Verlag die Schmuckausgabe zum ersten Teil der Harry Potter Saga. Harry Potter und der Stein der Weisen. Die Ausgabe ist wunderschön illustriert und was wünscht man sich als Harry Potter Fan mehr als so eine schöne Ausgabe ins Regal stellen zu dürfen? :D <3 Die Ausgabe sieht so aus:



Carlsen hat dazu auch eine schöne Bloggeraktion ins Leben gerufen. Mehr Informationen findet ihr: Hier. Warum freu ich mich also so auf diese Ausgabe? Macht euch auf ein paar Gefühle bereit ;D

Ich gehöre zu der Generation, die mit Harry aufgewachsen ist. Ich verbinde viele schöne Erinnerungen mit den Büchern und war sehr gesegnet (um es mal so auszudrücken), dass meine engsten Freundinnen genauso dem Harry Potter-Fieber verfallen sind. Es gab für mich nichts Schöneres als zu wissen, dass Joanne Rowling an einem neuen Harry Potter Band schreibt und die Warterei hat sich jedes Mal ausgezahlt. Ich erinner mich an einen 'Machtkampf' mit meinem Papa darum, wer zuerst die Bücher lesen darf ;) (Ich hab meistens gewonnen, weil ich nach der Schule mehr Zeit hatte und er immer lange arbeiten musste.) oder als der fünfte Band erschienen ist und ich gleichzeitig mit meiner Cousine an einem Buch gelesen habe. Sie weiter vorne, ich weiter hinten. (Es hat funktioniert ;)) Oder als meine Freundinnen schon die englische Ausgabe des sechsten Bandes gelesen hatten und ich unbedingt versucht habe, nicht gespoilert zu werden. (Was ziemlich schwer war >.<) Ich  erinner mich an die genervten Blicke meiner Schwester, als ich sogar am Esstisch das Buch nicht aus der Hand gelegt habe (Das war mir aber ziemlich egal, da sie das nie verstehen wird, wie man sogar während dem Essen lesen kann.) oder daran, dass ich die Bücher damals immer wieder vom ersten Teil weg angefangen habe zu lesen, als es mir im realen Leben irgendwie schlecht ging. Die Bücher waren mein Rückzugsort, meine Heimat im Herzen, dort hab ich mich wohl gefühlt und mit Harry konnte ich mich dann auch wieder besser fühlen. Die Schmuckausgabe weckt wieder diese Vorfreude in mir, die ich bei jedem neuen Harry Potter Buch gespürt habe.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Ihr Lieben, was auch immer euch gerade zu meinem Beitrag auf dem Herzen liegt, sagt es mir!

Schreibt einfach drauf los: